Aktuell - SPD Eiweiler

Zur
Saar SPD

Direkt zum Seiteninhalt

Aktuell

Aktuelles
Neujahrsempfang der SPD Eiweiler
 
 
Am 24.01.2020 hatte der SPD-Ortsverein Heusweiler-Eiweiler zu seinem diesjährigen Neujahrsempfang ins Schützenhaus Eiweiler eingeladen. Der Vorsitzende des Ortsvereins, Carsten Hartmann, durfte neben dem Ehrengast, der stellvertretenden Vorsitzenden der Sozialdemokratischen Partei Deutschlands und Vorsitzenden der SPD Saar, Anke Rehlinger, auch den Stellvertretenden Vorsitzenden der Saar SPD und Kreisvorsitzenden Saarbrücken-Land, Pascal Arweiler, sowie den Generalsekretär der SPD Saar und Bundestagsabgeordneten, Christian Petry, begrüßen. Daneben waren neben dem Landtagsabgeordneten Reiner Zimmer zahlreiche SPD-Mitglieder und viele Vertreter der Eiweiler Vereine der Einladung des Ortsvereins gefolgt.
 
 
In seiner Rede hielt der Vorsitzende Rückschau auf das vergangene Wahljahr und bedankte sich bei allen Mitgliedern des Ortsvereins sowie beim Bürgermeisterkandidat Stefan Schmidt für einen engagierten, vom Willen zur Veränderung geprägten und ideenreichen Wahlkampf.
 
Zum Ortsgeschehen wies Hartmann darauf hin, dass dringend eine Lösung zur Nachnutzung des Laminate-Areals gefunden werden muss und schlug einen Runden Tisch unter Beteiligung von Wirtschaftsministerium, der Gemeinde Heusweiler und Bürgerinnen und Bürgern von Eiweiler vor. Zudem stellte er fest, dass das mutlose Konzept des Heusweiler Bürgermeisters zur Frage der Zukunft des Kindergartens krachend gescheitert sei. Die Errichtung eines von der SPD seit Jahren geforderten Bildungszentrums bestehend aus Krippe, Kindergarten und Grundschule am jetzigen Grundschulstandort in Eiweiler sei die einzige Lösung, den Ort für junge Familien attraktiv zu halten.
 
In ihrem Grußwort gab Anke Rehlinger u.a. einen Ausblick auf die Herausforderungen des Saarlandes in den kommenden Jahren. Wir wollen im Saarland wieder eine Million werden und müssen alle Anstrengungen unternehmen, dem drohenden Fachkräftemangel auch durch Kooperationen mit den Nachbarn in Luxembourg und Frankreich entgegenzuwirken, so Rehlinger.
 
Ein weiteres Highlight des Abends waren zahlreiche Jubilarehrungen u.a. für 50 und 45 Jahre Mitgliedschaft in der SPD. Zudem ernannte die SPD Eiweiler Adolf Schenk und Peter Volp zu Ehrenmitgliedern und nahm neue Mitglieder in die SPD auf. Zum Ende des offiziellen Teils übergab der Vorsitzende des SPD-Ortsvereins den Erlös der Nikolausaktion 2019 an den anwesenden Vertreter des Turnvereins Eiweiler. Mit der Spende, so Hartmann, wolle man die gute und engagierte Jugendarbeit des Turnvereins würdigen und fördern.
           
Zurück zum Seiteninhalt